rosmarie – Willkommen in meiner Welt
RK_2016-05-22_05-56-19

Die Biberaue …

der Biber besitzen eine enorme Gestaltungskraft. Keine andere Tierart kann die Landschaften so markant zum eigenen Vorteil und zum Vorteil anderer Arten gestalten.

RK_2016-05-21_17-09-14

Beobachtung des Biber’s bei der Nahrungsaufnahme

Der Biber ist ein reiner Vegetarier und wir konnten ihn beobachten, wie er in seiner gestalteten Aue auf Nahrungssuche ist. Ein über 20 kg schwerer Organismus, wie der…

RK_2016-05-14_15-34-28

Einen Tag lang …

ungestört in Muße zu verleben heißt einen Tag lang unsterblich zu sein. (aus China) Ich war eine Woche lang jeden Tag eine Stunde in unserem Naturidyll vor der…

RK_2016-05-11_17-55-30

Der Biber

… das zweitgrößte Nagetier der Erde, haben wir in der letzten Woche in unserem kleinen Naturidyll beobachten können.

RK_2016-05-07_22-25-29

Rhein in Flammen …

in Bonn.

RK_2016-05-07_15-00-51

Weg der Artenvielfalt

Die Waldau ist ein Teil des Bonner Stadtwaldes. Besondere Attraktion des Waldes, ist der Gespensterwald. Es handelt sich dabei um uralte, knochige Kopfbuchen, die damals von Förstern auf…

RK_2016-05-05_16-55-24

Am Rhein

Himmelfahrt waren wir mit dem Rad am Rhein bei Königswinter unterwegs.

RK_2016-04-30_13-51-58

Eindrücke eines wunderschönen ersten Maiwochenendes …

RK_2016-04-29_16-14-13

Waldspaziergang

Die Seele wird vom Pflastertreten krumm. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht…

RK_2016-04-24_08-34-18

April, April …

es grünt, blüht und so mancher Nachwuchs möchte versorgt werden!

RK_2016-04-12_09-06-19

Vor zwei Wochen sah es noch so aus …

RK_2016-04-09_08-54-49

Man sollte Anteil nehmen …

an der Freude, der Schönheit, der Farbigkeit des Lebens. (Oscar Wilde)

RK_2016-04-03_13-40-09

Der Wald erwacht zu neuem Leben

RK_2016-04-01_14-55-37

Frühling im ZOO Leipzig

RK_2016-03-28_11-23-20

Frühlingserwachen …

da wird aus voller Kehle gesungen, gebalzt, geputzt, eingerichtet und gejagt.

Singdrossel

Ein sonniger Morgen …

voller Gezwitzscher und Lebensfreude in der erwachenden frühlingshaften Natur.

RK_2016-03-26_14-05-52

Osterspaziergang …

so langsam wird es Frühling 🙂

RK_2016-03-17_07-10-01

In der vollkommenen Stille …

hört man die ganze Welt. (Kurt Tucholsky)

RK_2016-03-13_10-17-55

Der kleine Fischer und …

ein putziges Eichhörnchen bei der Futtersuche.

Rotkehlchen

Märzwochenende …

RK_2016-03-01_12-59-37

Wintereinbruch …

RK_2016-02-27_09-29-09

Jeder Tag ist schön …

RK_2016-02-13_10-09-21

Naturschönheit …

ist eine Sache, die nicht so obenauf liegt, die erst entdeckt werden muss.(Peter Rosegger)

RK_2016-02-05_12-28-54

Der fliegende Edelstein

… beobachtet bei der Gefiederpflege und auf der Suche nach Futter (kleine Fische).

RK_2016-01-29_09-34-52

Die besten Entdeckungsreisen …

macht man, indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet. (Marcel Proust)