[thumb:270:l]Der Tag beginnt mit einem Ausflug in den Nationalpark Terra del Fuego, auch bekannt durch eine kleine Schmalspurbahn, dem Tren del Fin del Mundo – gebaut von Gefängnisinsassen.

[newline] [newline] Danach stehen die Bucht Bahía Ensenada, der Roca See und die Bucht Bahía Lapataia auf dem Programm – leider viel zu wenig Zeit für diese mystische Landschaft. Hier endet auch die Ruta 3 und die Panamericana, die legendäre Straße von Alaska bis Amerika. Beeindruckend ein riesiger Biberdamm – von Kanada eingeführte Biber haben Teile des Waldes zerstört und große Sümpfe entstehen lassen.

[thumb:271:l][thumb:272:l][thumb:273:l][newline]

[newline] [thumb:274:l][thumb:275:l][thumb:276:l][newline]

[newline] [thumb:277:l][thumb:278:l][thumb:279:l][thumb:280:l]