[thumb:146:l] Patagonien, ein sehr trockenes Gebiet, liegt im Regenschatten der Anden. Ständig bläst ein kräftiger Wind über die gleichförmige Landschaft, in der sich nur kleine Sträucher und Gräser behaupten können.[newline]

Die Tierwelt ist reich: Es gibt Guanakos, die Urform des Lamas, den patagonischen Hasen und Nandus, kleine straußenartige Vögel. Ein wahres Tierparadies ist die Atlantikküste – Puerto Madryn der ideale Ausgangspunkt, um die Halbinsel Valdés zu erkunden

[newline] [thumb:143:l][thumb:144:l][thumb:145:l][thumb:147:l]