Die Zeit der Wanderstiefel im schönsten Gebirge der Welt geht für uns zu Ende. Noch lange werden wir an die wunderbare Bergwelt, die leuchtenden Farben der Almwiesen und die einmaligen Ausblicke zurück denken.. Nach einem kleinen abendlichen Gewitter zeichnet die Sonne einen zarten Regenbogen über den Wald. Uns erwartet ein letztes köstliches Gourmetmenü:
Salate und Vorspeisen vom Buffet
***
Römische Grießnocken mit Speck und Gorgonzolacreme
***
gebratene Entenbrust mit Kürbispüree und grantiniertem Blumenkohl
***
und ein herrliches Dessertbuffet

In gemütlicher Runde lassen wir den Abend ausklingen.

Wer auch einmal mit Hans Kammerlander auf Wanderung gehen möchte, sollte bei der Reisefibel in Leipzig vorbei schauen.
Aktuelles über Hans Kammerlander findet ihr hier.