Die ersten Sonnenblumenbilder entstanden in der Morgensonne. Einen ganz anderen Anblick bieten die Blumen am Abend. Die Blütenblätter wirken durchsichtig. Immer noch sind die Bienen fleißig dabei den Nektar zu sammeln, aber die Falter sind größtenteils verschwunden. In der Nähe haben sich viele Stare auf einem Baum gesammelt. Sie haben die ersten reifen Sonnenblumenkerne in den Blütenständen entdeckt ….
Manche Knospen blicken in die Abendsonne, aber die schweren Blütenstände neigen sich immer noch in Richtung des Sonnenaufgangs.