Im Sommer haben wir Treibholz in Tirol am Kop-Stausee gesucht – als Ständer für unser Vogelfutterhäuschen.
Mit einem brauchbaren „Dings“ habe ich mich dann auf den Weg zur Familie Lorenz in Radebeul gemacht ;-). In der Verdingselei entstand ein tolles Unikat.
Seit gestern steht das Prachtstück auf unserem Balkon. Es ist lustig anzusehen, wie die Piepser durch jedes Loch schlüpfen und sich die kleinen Leckereien stibitzen. Da könnte man den ganzen Tag zu sehen.