Unser Ausflug begann in Gostewitz – dort besuchten wir den Kunst- und Handwerkermarkt auf dem WohnKulturGut. Unter all den interessanten Dingen fanden wir auch den Stand der „Verdingselei“ … schöne lustige Vogelwohn – und futterhäuschen und und …

An der Elbe entdeckten wir das Schloss Hirschstein. Es ist einen Besuch wert, hoch über der Elbaue. Leckeres Eis gabs im kleinen Hofcafe. Durch eine wunderschöne grüne und vorallem gelbe (überall wird Raps angebaut) Landschaft ging es wieder zurück.