Der Wald ist inzwischen wieder ziemlich kahl und so kann man die kleinen Bewohner besser entdecken. Der Waldkautz beobachtet mich aus dem hohlen Baum. Eichhörnchen springen durch das Gestrüpp und der Eisvogel wartet nahe dem Biberbau auf einen Fisch. Der Mond, noch etwas blass am Himmel, spiegelt sich zwischen den Bäumen im Gewässer …