Der Biber ist ein reiner Vegetarier und wir konnten ihn beobachten, wie er in seiner gestalteten Aue auf Nahrungssuche ist. Ein über 20 kg schwerer Organismus, wie der des Bibers, der sich zudem auch noch mehrere Stunden im auskühlenden Wasser aufhält, benötigt eine Menge Kalorien. Ähnlich wie viele andere Pflanzenfresser verbringt der Biber wenig Zeit mit der Suche nach Nahrung, dafür um so mehr Zeit mit der Nahrungsaufnahme und Verdauung.