die Arberseewand im Naturschutzgebiet Großer Arbersee. Hier findet man eines der letzten Urwaldrelikte im Bayerischen Wald. Die Holznutzung ist in dieser unzugänglichen Region schwer durchführbar und so blieben die Wälder über Jahrhunderte weitgehend unberührt.