Der Biberteich ist zu gefroren und so langsam immer mehr mit Schnee bedeckt. Ein paar kleine offene Stellen finde ich noch am Biberbau oder dort, wo die Dämme sind. An so einer Stelle sehe ich auch den Eisvogel und wenn mir auch kein Foto gelingt, freue ich mich doch ihn zu sehen. Schwanzmeisen huschen im großen Schwarm durch die Bäume. Specht, eine Schar Kernbeißer und auch das kuschlige Eichhörnchen freuen sich über die Samen der Hainbuche. Am Boden suchen Amseln, Singdrosseln, Zaunkönige und Rotkehlchen nach Futter. Manchmal ist es ganz still und dann knistert und raschelt es wieder. Ein Spaziergang lohnt sich auf jeden Fall.