klappern bis zu 20 Storchenpaar von den Dächern. Während einige Störche noch brüten, schauen aus anderen Nestern schon kleine Schnäbelchen über den hohen Rand. Für kleine Spatzen gibt es extra kleine Landhäuschen. Das kleine Dörfchen liegt in der Flusslandschaft „Eider-Treene-Sorge“ und hier gibt es auch einzigartige Moorlandschaften, wie das „Wilde Moor“.