… ein besonderes Spektakel – hunderte von Küstenseeschwalben (schwarze Haube) und Lachmöwen (schwarzbrauner Kopf – ihr Prachtkleid) finden sich dort ein, um zu brüten und ihren Nachwuchs aufzuziehen. Während die einen noch werben und mit Fischlein locken, brüten die meisten schon und bei den Lachmöwen sind bereits die ersten kleinen Federbällchen geschlüpft. Ein ziemliches geräuschvolles Durcheinander und trotzdem findet jeder seinen Partner und sein Nest sofort, schon erstaunlich!