Natur – rosmarie

Kategorie: Natur Seite 1 von 21

Trockenes Laub weht durch den Wald …

die meisten Bäume sind kahl. Um die Biberburg ist es immer noch sehr trocken. An anderen Stellen hat der Biber das Wasser angestaut und an so manchem Baum…

Herbststimmung an der Talsperre Kelbra

Als wichtiges Rastgebiet für Zugvögel sind in diesen Wochen besonders viele Vögel am See zu Gast.

Ein typischer Novembertag

Unterwegs im größten geschlossenen Streuobstgebiet Deutschlands am Fuße des Kyffhäusergebirges bei Tilleda.

In der sagenumwobenen Barbarossahöhle

Von den Decken hängen skurril gebogene lange Gipslappen herab. In kristallklaren, blaugrün schimmernden Seen spiegeln sich wundervolle Formstrukturen der Grotte wieder. Dabei kann man auch interessante Details wie…

Unterwegs im Naturpark Kyffhäuser

wo Kraniche rasten und landschaftliche Vielfalt darauf wartet, entdeckt zu werden.

Ein herrlich bunter Novembertag …

Trompetenrufe im Morgennebel …

ein grandioses Naturschauspiel am Kelbraer Stausee. Etwa 20.000 Kraniche haben sich zur Zeit im Rastgebiet eingefunden.

Der Herbst steht auf der Leiter

und malt die Blätter an.

Wanderung in den Zadlitzbruch

durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald- und Moorgebiet, aber auch hier hat die monatelange Trockenheit ihre Spuren hinterlassen. Erst nach Sonnenuntergang suchen die hier lebenden Kraniche…

Sonniger bunter Herbst …

fröhliche Alpakastuten und stürmische junge Hengste auf dem Alpakahof Remler

Schloss- und Gartentage in Trebsen

In jedem Geschöpf der Natur …

lebt das Wunderbare. (Aristoteles)

Maiskolbenernte

Totale Mondfinsternis 2018

und der Morgen danach.

Ganz in Familie …

beim Maiskolben fressen.

Morgenstunde auf dem Alpakahof Remler

Abendlicher Spaziergang

Nach einem langen heißen Tag sind die Gösseln müde und haben sich auf einem Baumstamm versammelt. Ein Marder hat wohl schon vor der Dunkelheit großen Durst und schleicht…

Neues von Familie Biber

Die alte Pappel im Biberteich ist abgenagt. Nun locken kleine Triebe, Blätter und Kräuter, aber auch das nahe gelegene Maisfeld. Zum ersten Mal ist auch der diesjährige Nachwuchs…

Waschbärenkinder

… beim „Waschen“, d.h. bei der Nahrungssuche und beim Klettern

Naturschutzgebiet Rohrbacher Teiche

… einfach herrlich diese Stille am Morgen.

Drei Tage alt …

und schon tobt Nala munter auf der Weide mit den anderen Alpakadamen.

Wer beobachtet hier wen ?!

Botanischer Garten Leipzig

Stausee Kelbra

… ein artenreiches Feuchtgebiet am Fuße des Kyffhäusers.

Kleiner Harzausflug

… von der Sösetalsperre weiter zum Oderteich, den man wegen Sturmschäden leider nicht umwandern konnte. Rast machten wir im Torfhaus und hatten dabei einen herrlichen Blick auf den…