Schlagwort: Mulde

Rot … die Farbe des Sommers

Ein Hauch von Frühling …

alles ist so viel schöner, wenn morgens schon die Sonne scheint!

Überall ist Wunderland.

Überall ist Leben. (Joachim Ringelnatz)

Winterwunderland

… in der Muldenaue bei Grimma.

Ein eisiger Ostwind fegt über das Land

Die kürzesten Tage des Jahres

… unterwegs in der Muldenaue.

An der Mulde

Das Sonnenlicht lässt das Wasser in den unterschiedlichsten Farben leuchten. Zwergtaucher im Schlichtkleid tauchen auf und ab, man könnte ihnen stundenlang zu sehen. Kormoran und Gänsesäger sind auf…

Kleiner Biber unterwegs an der Mulde

eine Woche lang, konnte ich einen diesjähriger Biber tagsüber an der Mulde beobachten. Natürlich waren auch noch eine Menge Wasservögel unterwegs. Doch seht selbst …

Kleine Naturwunder entlang des Schaddelgrabens …

zwischen Nimbschen und Kleinbothen.

Elbebiber und Fischotter an der vereinigten Mulde

eine Fachexkursion der uNB LK Leipzig. Entlang des Schaddelgrabens und der Mulde bei Kleinbothen waren wir heute auf Spurensuche. Interessant ist, welche Wege und Höhenunterschiede der Biber überwindet,…

Sonntagsspaziergang

… entlang der Mulde.

Ein vereistes Band …

zieht sich durch das kahle sonnige Muldental. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, wenn sich die Eisplatten in der Nähe des Rabenstein’s zusammenschieben und die Abendsonne den aufgehenden Mond begrüßt.

Ein sonniger kalter Morgen

in der Muldenaue.

Neujahrsspaziergang

Hoch in den Lüften

Die Farben des Herbstes …

Morgens an der Mulde

Frühsommer an der Mulde

error: Content is protected !!