Kategorie: NaturSeite 1 von 34

Charakteristische Basstölpel-Gesichter

… mit kleinen Kuriositäten oder einfach nur Launen der Natur – komplett schwarze Augen sowie etwas vergrößert und ein Strich drin.

Den Klippenrundweg entlang zum Lummenfelsen und der Vogelwelt auf dem Oberland

Orchideen-Wanderung in Sachsen-Anhalt

Ein Traum in Lila …

Farbenzauber im Frühsommer

… endlich leuchten so manche Felder wieder rot und blau.

Naturschutzgebiet „Tote Täler“

Orchideenpfad und Wildpferde – eine Pracht an Farben breitet sich auf den Wiesen vor uns aus und die Herde Koniks aus der Nähe beobachten zu können, einfach toll!

Bärlauchblüte …

es sieht aus, als wenn auf dem Boden lauter weiße Kugeln (Schneebälle) liegen. Einfach herrlich dieser Anblick!

Haubentaucher …

lieben größere Seen, Fischteiche und anderweitigen ruhigen Gewässern mit Fischbesatz. Der Döllnitzsee bei Wermsdorf ist ein idealer Lebensraum auch für andere Wasservögel …

Es gibt jeden Tag etwas zu entdecken…

Morgendlicher Waldspaziergang

Während die einen noch um den Partner werben (mit Gesang oder Klopfen), sind die anderen schon dabei ein gemütliches Heim zu bauen. Eichhörnchen jagen den Baum hinauf und…

Frühlingsanfang 2022

Auf der Nordhalbkugel der Erde, so auch in Deutschland, beginnt der Frühling am 20. März 2022 um 16:33 Uhr MEZ. Am frühen Morgen war ich schon mal im…

Einzigartige Erlebnisse auf Helgoland

Zum ersten Mal machten wir uns im Winter auf den Weg auf Deutschlands einzige Hochseeinsel. Ende Januar, scheint die Insel in einem Dornröschenschlaf zu liegen. Regnerische Tage wechseln…

Familie Blässhuhn

Vom Nestbau bis zu den erwachsenen Küken – ich beobachtete die Blässhühner ein ganzes Jahr lang auf dem Biberteich am Harthgrundbach am Stadtrand von Grimma.

Naturspektakel in der Goldenen Aue am Stausee Kelbra

Im Herbst ziehen die „Vögel des Glücks“ über Wochen über das Gebiet der Goldenen Aue. Die Kraniche rasten hier auf ihrem Weg von den Brutgebieten zu den Winterquartieren…

Rot … die Farbe des Sommers

Paarung der Höckerschwäne

Die Fortpflanzungspaarung der Höckerschwäne beobachtet auf dem Vitriolteich (der eigentliche Moschwiger Mühlenteich) nahe Bad Schmiedeberg. Der Paarung geht ein längeres Vorspiel, bestehend aus herzförmigen Bewegungen von Hals und…

Auf einem Bein

Im Winter ist es auf alle Fälle gut, wenigstens eines der nackten Beine im Gefieder zu verbergen. Dieser Kranich hat aber ein anderes Problem. Ich sah ihn etwas…

Rund um den Stausee und den Dorfteich Dahlenberg (Dübener Heide)

Vögel des Glücks in der Dübener Heide

Nicht alle Kraniche fliegen im Herbst in den warmen Süden. Inzwischen überwinter auch einige in Deutschland, so zum Beispiel in der Dübener Heide am Großen Lausiger Teich in…

Singschwäne – sangesfreudige Wintergäste

error: Content is protected !!