Kategorie: SehenswürdigkeitenSeite 1 von 8

Den Klippenrundweg entlang zum Lummenfelsen und der Vogelwelt auf dem Oberland

Auf dem Weg nach Helgoland

… mit den Adlerschiffen geht’s von Dagebüll über Föhr und Amrum auf Deutschlands einzige Hochseeinsel.

Einzigartige Erlebnisse auf Helgoland

Zum ersten Mal machten wir uns im Winter auf den Weg auf Deutschlands einzige Hochseeinsel. Ende Januar, scheint die Insel in einem Dornröschenschlaf zu liegen. Regnerische Tage wechseln…

Naturspektakel in der Goldenen Aue am Stausee Kelbra

Im Herbst ziehen die „Vögel des Glücks“ über Wochen über das Gebiet der Goldenen Aue. Die Kraniche rasten hier auf ihrem Weg von den Brutgebieten zu den Winterquartieren…

Rund um den Stausee und den Dorfteich Dahlenberg (Dübener Heide)

Überall ist Wunderland.

Überall ist Leben. (Joachim Ringelnatz)

Winterwunderland

… in der Muldenaue bei Grimma.

Ein eisiger Ostwind fegt über das Land

Kleiner Biber unterwegs an der Mulde

eine Woche lang, konnte ich einen diesjähriger Biber tagsüber an der Mulde beobachten. Natürlich waren auch noch eine Menge Wasservögel unterwegs. Doch seht selbst …

Der Herbst steht auf der Leiter …

und malt die Blätter an,ein lustiger Waldarbeiter,ein froher Malersmann. (Peter Hacks) Hier in der Kyffhäuserregion war er sehr aktiv. Einfach herrlich, auf den Streuobstwiesen unterwegs zu sein. Unweit…

Pramort

… ist der östlichste Zipfel der Halbinsel Zingst. Auf dem Radweg über die Sundischen Wiesen und den 800 ha großen Osterwald erreicht man einen Beobachtungsturm oder die 12…

Darß Ort – Brunft des Rotwildes vor der Ostseekulisse

Die wildromantische Landspitze vom Darß ermöglicht einen beeindruckenden Blick in die Naturwerkstatt, denn hier entsteht täglich neues Land. Was die Wellen der Ostsee am Weststrand abtragen, lagern sie…

Die Halbinsel Mettnau am Bodensee

ist ein bedeutendes Naturreservat mit abwechslungsreichen Uferlandschaften, Flachwasserzonen, Riedflächen und Auwäldern … jetzt im Februar sieht alles noch ein bisschen grau aus, aber hier und da kann man…

Kleine Naturwunder entlang des Schaddelgrabens …

zwischen Nimbschen und Kleinbothen.

Groß Zicker

… im südlichen Teil des Mönchgut gelegen, zeigt dieser schon seit dem 12. Jahrhundert bestehende Ort immer noch die Merkmale einer traditionelle Ansiedlung, deren Bewohner damals als Fischer…

Die Kreidefelsen auf Rügen

Wanderung zum Schwarzen See im Wald- und Naturschutzgebiet Granitz bei Sellin

Der mystische See zählt zum seltenen Gewässertyp „Kesselsee“, an dessen Randbereich es zu Zwischenmoor- und Hochmoorbildung kommt. Über dem freien Wasser am Rande des Sees hat sich eine…

Der rasende Roland unter Volldampf

… die historischen Schmal­spurbahn (750 Millimeter Spurweite) ist nicht nur ein rollendes Museum, sondern fester Bestand­teil im Nahverkehrs­netz der Insel Rügen. Mit einer Höchst­geschwindigkeit von 30 km/h verbindet…

Jasmund im Nebel

Buchenwald, weiße Kreidefelsen und blaues Meer – die Halbinsel Jasmund auf Rügen gehört zu den berühmtesten Charakterlandschaften Deutschlands.

Auf dem Weg zum Ostseebad Thiessow…

auf der Halbinsel Mönchgut, dreiseitig umgeben vom Meer und weitgehend in unberührter Natur

error: Content is protected !!