Schlagwort: EichhörnchenSeite 1 von 3

Sonntagmorgen …

auf Entdeckertour in unserem kleinen Naturparadies vor der Haustür.

Willst du wissen, was Schönheit ist …

so geh am Morgen hinaus in die Natur, da findest du sie.

Ein glückliches Leben …

ist eine Sammlung unvergesslicher Momente.

Genieß die kleinen Dinge …

sie machen das Leben großartig

Zeit der Ruhe …

Morgenstund‘ Teil 2

Morgenstund‘ hat Gold im Mund …

Teil 1

Ein Tag voll Sonnenschein …

Endlich Frühling …

die Natur erwacht und reges Treiben ist am Morgen zu beobachten.

Es gibt doch immer wieder etwas zu entdecken …

Langsam werden die Tage länger …

der Vogelgesang ist schon im Morgengrauen zu hören. Während die einen noch singen, bauen die anderen schon am Nest oder streiten sich um das Futter obwohl es eine…

Jede Menge kleine Kobolde …

Erste Farbtupfer …

im Grau des alten Laubes, wie Lungenkraut und Schneeglöckchen zeigen sich am Waldboden. Die Vögel zwitzschern auf den Bäumen oder nehmen ein Bad im Bächlein. Der Biber ist…

Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft

Kleine Naturwunder entlang des Schaddelgrabens …

zwischen Nimbschen und Kleinbothen.

Über und unter dem Eis

Neujahrspaziergang

Zur Zeit ist der Wald sehr grau und frablos, da freut man sich über jeden Farbtupfer den man entdecken kann. Mal versteckt sich ein Eichhörnchen zwischen den Bäumen,…

Der letzte Sonntag des Jahres …

zeigt sich frostig und schön. Es ist wunderbar, an einem solchen Tag die Natur vor der Haustür zu genießen.

Spuren der Biber am Harthgrundbach

… der Biber hinterläßt zahlreiche Spuren; Fraßspuren an Bäumen; Baumfällungen; Biberbauten; Biberdämme; Teiche und Pfade. Man muss nur genau hinschauen!

Ganz viel Puschelohren …

sie halten keinen Winterschlaf, sondern nur Winterruhe und schränken ihre Aktivitäten etwas ein. Scheint die Sonne, so sind sie auf Futtersuche und kehren in der Dämmerung in ihren…

error: Content is protected !!